Fürstenfeld

Vischer Stich aus dem Buch Topographia Ducatus Stiriae (1681)

Vischer Stich

 

Leider noch kein aktuelleres Foto vorhanden - Bitte senden SIE uns ein Foto !
(Eine E-mail Adresse finden Sie links im Menü 'Kontakt')

 

Aus der von Markgraf Otakar IV um 1170 an der Nordost- Ecke der Fürstenfelder Stadtmauer errichteten landesfürstlichen Burg entstand nach mehrmaligen Zerstörungen durch die Ungarn und später durch die Türken im Laufe des 16. bis in das 19. JH. eine vierflügelige, zweigeschossige Anlage um einen Pfeilerarkadenhof. Ab 1776 war hier bis zum Beginn des 21. JH. eine Tabakfabrik untergebracht.


Lage: Bezirk Fuerstenfeld (Länge 16° 4' Breite 47° 3')