Thinnfeld

Leider noch kein Bild oder Foto vorhanden - Bitte senden SIE uns ein Foto / eine Grafik!
(Eine E-mail Adresse finden Sie links im Menü 'Kontakt')

 

Das Schloss wurde in der zweiten Hälfte des 18. JH. vom wohlhabenden Eisengewerken Josef Ferdinand v. Thinnfeld errichtet und blieb in seinem ursprünglichen Erscheinungsbild bis heute unverändert. Es ist ein inmitten eines ausgedehnten Parkes gelegtener, zweigeschossiger Rechteckbau, dessen Ecken vier turmartige, mit Mansarddächern versehene Eckpavillons betonen. Die unversehrt erhaltene Innenausstattung bietet noch heute ein reiches Beispiel des steirischen Rokokos.


Lage: Bezirk Graz Umgebung (Länge 15° 20' Breite 47° 12')