Massenburg

Vischer Stich aus dem Buch Topographia Ducatus Stiriae (1681)

Vischer Stich

 

Leider noch kein aktuelleres Foto vorhanden - Bitte senden SIE uns ein Foto !
(Eine E-mail Adresse finden Sie links im Menü 'Kontakt')

 

Die aus dem 13. JH. stammende mächtige und zu Beginn des 19. JH. noch vollständig erhaltene Burg wurde 1820 bis auf die Grundmauern abgetragen. Erhalten blieb nur das zweigeschossige Torgebäude. Die kargen Ruinenreste wurden 1936/37 freigelegt und gesichert, gegen Ende des 20. JH. nochmals restauriert und im Ruinen-Bereich eine stählerne Aussichtsplattform errichtet.


Lage: Bezirk Leoben (Länge 15° 6' Breite 47° 23')